Gesprächiges freenetMail Teil 2

vor 4 Jahren geschrieben in Internet

Ich hatte ja Anfang Juli diesen Jahres „rausgefunden“, dass freenetMail recht mitteilsam ist, wenn man einen Link aus einer Mail heraus besucht (siehe hier).

Daraufhin postete ich im Forum von freenet den Sachverhalt und angeblich wurde es auch weitergegeben – wohin auch immer…

Heute habe ich mal geprüft, ob die Schwachstelle noch besteht und wurde nicht enttäuscht. Sie existiert noch.

Man kennt sich bereits...

Man kennt sich bereits…

Hab jetzt mal Kontakt zu Support aufgenommen. Evtl. bringt das ja was…

falconPro mit eigener API nutzen

vor 4 Jahren geschrieben in Android
googlegroups

Seit heute ist es wieder möglich, den fantastischen twitter-Client falconPro zu benutzen.

Sollten man zu den armen Seelen gehören, die keinen Token (mehr) haben, erhält man auf folgenden Weg dennoch Zugriff auf twitter.

  1. falconPro von http://getfalcon.pro herunterladen und installieren
  2. falconPro starten und beim Login-Bildschirm folgende Aktion durchführen:

    kulturvortex 3. Juli 2013 um 13:21 Uhr
    Also ich habs herausgefunden:
    Links Oben, Rechts Oben und Rechts unten markieren, Gerät Schütteln, Custom Login :)

     

  3. auf Custom Login klicken
  4. Help anklicken, Anleitung lesen, verstehen und merken
  5. Link zum Developer-Bereich von twitter aus der App heraus aufrufen
  6. Gemerkte Schritte aus 4. anwenden
  7. Fertig!

 

 

freenetMail teilt Accountnamen mit

vor 4 Jahren geschrieben in Internet
googlegroups

Das ist ja mal ne krasse Nummer!

Eben bin ich die Jetpack Statistiken meines Blogs durchgegangen und bin auf folgenden Referrer gestoßen:

Ah, Florian S. hat mich besucht

Danke für Deinen Besuch, Florian.

Da hat wohl jemand, der Florian S. heisst, einen Link zu meinem Blog per Mail erhalten und hat diesen Link im Webmailer von freenet geöffnet. Der Webmailer war dann so nett und hat mir gleich den Namen des Besuchers mitgeteilt.

Da ich das so nicht einfach glauben wollte, hab ich einen Selbstversuch gestartet und mir einen Link zu meinem Blog an lol@freenet.de (Alias-Adresse zu icezw3rg@freenet.de) geschickt.

Erwartet hatte ich, dass dann sowas wie account=lol%40freenet.de in der Statistik zu finden sein wird.

Erschreckend war dann die Erkenntnis, dass statt dessen meine richtige Mail-Adresse zu sehen war.

Unverhofft kommt oft

Aber ich hab doch an lol@freenet.de geschrieben…

Diese ist, wie bei allen anderen Nutzern auch gleichzeitig der Login-Name zur gesamten freenet-Community.

Find ich schon ziemlich krass. Datenschutz sieht meiner Meinung nach anders aus.

Ich habe in der freenetCommunity einen entsprechenden Foren-Beitrag eröffnet.

Mal sehen, ob sich was tut.

Trackback-Spam in WordPress löschen

vor 4 Jahren geschrieben in Blog
statt-porn_logo

Heute hab ich mich mal rangesetzt, um meine ca. 19.000 Spam-Trackbacks aus WordPress zu entfernen, die sich im letzten Jahr so angesammelt haben.

Nachdem mir das von Hand zu langsam ging, hab ich mich dazu entschieden, ohne Rücksicht auf Verluste sämtliche „Kommentare“ vom Typ „trackback“ per mysql-Statement zu löschen.

DELETE FROM  `kas_wp_comments` WHERE  `comment_type` =  "trackback"

18474 Datensätze gelöscht. ( Die Abfrage dauerte 0.4790 Sekunden )

Einfach 😉

Root und Cyanogenmod für das Motorola Razr Maxx

vor 4 Jahren geschrieben in Android
cm_logo

Ich hab mir durch eine glückliche Fügung den Wunsch nach einem neuen Smartphone erfüllen können und bin nun stolzer Besitzer eines Motorola Razr Maxx.

Ist echt ein klasse Gerät. Ordentlich (dem Preis von 400€ entsprechend) verarbeitet, vielleicht etwas klobig, aber für meine Zwecke durchaus zufriedenstellend – vor allem der Akku mit seinen 3300mAh reisst es raus 🙂

Nun hab ich mich unter Anderem für dieses Gerät entschieden, weil es die Installation von Cyanogenmod 10.1 unterstütz.
Ihr wisst ja, ich bin ein großer Fan von CM 😉

Hier will ich kurz beschreiben, wie ich CM auf das Razr gebracht habe.
Voraussetzung ist, dass das Gerät Ice Cream Sandwich (4.0.x) installiert hat. Mit Jelly Bean (4.2.x) hab ich es nicht probiert.

> weiterlesen <

« Ältere Einträge Neuere Einträge »