Automatisch mit Putty loggen

vor 4 Jahren geschrieben in PC, Tips & Tricks, Windows
googlegroups

Manchmal will man die Arbeit, die man mit Putty vollzieht, aufzeichnen.

Normalerweise stellt man dazu die Session (jedes Mal) entsprechend ein und aktiviert das Logging.

Was aber, wenn man die putty.exe über die Kommandozeile aufrufen will? Es gibt keinen Parameter, der das Logging aktivieren könnte.

Ganz einfach: man aktiviert das Logging in den „Default Settings“.

  1. Putty starten
  2. auf Session -> Logging gehen
  3. „Printable output“ auswählen
  4. Verzeichnis wählen, in welchem die Logs abgelegt werden sollen
  5. Dateinamen im Stil von &H_&Y&M&D_&T.log an den Pfad anhängen
  6. Als „Default Settings“ speichern


Youtube-Direktlink

Fenster lassen sich nicht mehr verschieben

vor 4 Jahren geschrieben in PC, Tips & Tricks, Windows

Solltest Du Dich auch mal in der misslichen Lage befinden, dass sich einzelne Programmfenster nicht mehr verschieben lassen oder an den unmöglichsten Bildschirmpositionen geöffnet werden, kann ich evtl. helfen.

Voraussetzung:
Du nutzt eine Grafik-Karte von ATI und das Catalyst Control Center.

Öffne dann einfach das CCC, gehe in den Bereich HydraVision und nimm den ersten Haken raus (s. Bild).

catalystcontrolcenter

Catalyst Control Center

Anschließend klickst Du auf „Übernehmen“ und schließt das Fenster.

Nun sollte wieder alles beim Alten sein 🙂

 

Wartungsseite von WordPress aufhübschen

vor 4 Jahren geschrieben in Blog, Tips & Tricks

Um die Standard-Nachricht im Wartungsmodus einer WordPress-Installation zu ändern, schmeisst man gemäß wp-includes/load.php einfach eine maintenance.php in das Verzeichnis wp-content

* The default message can be replaced by using a drop-in (maintenance.php in
* the wp-content directory).

In dieser maintenance.php kann man sich dann austoben und eine eigene Wartungsseite bauen.

Die Wartungsseite von statt-porn.de kann man hier ansehen.

Chrome von Orbit Downloader befreien

vor 5 Jahren geschrieben in Tips & Tricks

Ich hatte mir kürzlich den OrbitDownloader heruntergeladen und installiert, weil ich ein paar Flash-Videos (nein, nicht von youporn ;))speichern wollte.

Praktischerweise Dummerweise bringt Orbit eine Browserintegration mit sich, welche dafür sorgt, dass sämtliche Downloads im gewählten Browser auch per Orbit durchgeführt werden.

Nachdem ich Orbit nicht mehr brauchte, hab ich es deinstalliert. Leider blieb dabei wohl ein Rest Orbit zurück, da mein Chrome weiterhin versucht hat, Downloads über Orbit herunterzuladen.
Doof nur, dass Orbit nicht mehr da war.

Die Lösung ist, wie so häufig, simpel.

Man installiert Orbit erneut, schliesst sämtliche Browser-Instanzen und deinstalliert Orbit wieder.

Wenn das auch nicht hilft, kann man (je nach OS) folgende Verzeichnisse nach der nporbit.dll suchen und sie löschen:

  • Windows 7 => C:\Users\Nutzername\AppData\Local\Google\Chrome\Application\plugins
  • Windows XP => C:\Documents and Settings\Nutzername\Local Settings\Application Data\Google\Chrome\Application\Plugins

Oder aber, man ruft chrome://plugins/ in der Adresszeile des Browsers (natürlich nur bei Chrome) auf und deaktiviert das Plugin dort.

 

Thunderbird: Cursorposition beim Antworten festlegen

vor 5 Jahren geschrieben in Internet, Tips & Tricks

Grad eben hab ich mich endlich mal damit beschäftigt, wie ich Thunderbird sagen kann, dass mein Cursor bei einer Antwort über dem Zitat steht. Ich hasse es, wenn ich unter dem Zitat eine Antwort schreiben muss.

Ist eigentlich ganz einfach und je nach Anzahl der Mail-Konten schnell erledigt, da man diese Einstellung jedes Mail-Konto gesondert vornehmen muss.

Klickt einfach auf  Extras -> Konten-Einstellungen, wählt im gewünschtes Konto den Punkt „Verfassen & Adressieren“ und klickt im Drop-Down auf  „meine Antwort über dem Zitat beginnen“.
Ihr könnt dann auch gleich einstellen, wo die Signatur platziert werden soll, sofern ihr eine benutzt.

Fertig! TOFU for teh win!

« Ältere Einträge