Automatisch mit Putty loggen

23. November 2013 um 16:51 in PC, Tips & Tricks, Windows von
googlegroups

Manchmal will man die Arbeit, die man mit Putty vollzieht, aufzeichnen.

Normalerweise stellt man dazu die Session (jedes Mal) entsprechend ein und aktiviert das Logging.

Was aber, wenn man die putty.exe über die Kommandozeile aufrufen will? Es gibt keinen Parameter, der das Logging aktivieren könnte.

Ganz einfach: man aktiviert das Logging in den „Default Settings“.

  1. Putty starten
  2. auf Session -> Logging gehen
  3. „Printable output“ auswählen
  4. Verzeichnis wählen, in welchem die Logs abgelegt werden sollen
  5. Dateinamen im Stil von &H_&Y&M&D_&T.log an den Pfad anhängen
  6. Als „Default Settings“ speichern


Youtube-Direktlink

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!