Gesprächiges freenetMail Teil 2

23. September 2013 um 13:19 in Internet von

Ich hatte ja Anfang Juli diesen Jahres „rausgefunden“, dass freenetMail recht mitteilsam ist, wenn man einen Link aus einer Mail heraus besucht (siehe hier).

Daraufhin postete ich im Forum von freenet den Sachverhalt und angeblich wurde es auch weitergegeben – wohin auch immer…

Heute habe ich mal geprüft, ob die Schwachstelle noch besteht und wurde nicht enttäuscht. Sie existiert noch.

Man kennt sich bereits...

Man kennt sich bereits…

Hab jetzt mal Kontakt zu Support aufgenommen. Evtl. bringt das ja was…

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!