twitter widget wird nicht angezeigt

9. Mai 2013 um 21:44 in Blog, Internet von

Solltest Du auch mal in die Verlegenheit kommen, dass dein twitter widget nicht angezeigt wird, kann ich für Abhilfe sorgen.

Ich hatte das Problem, dass der Code von twitter.com bei mir im WordPress nicht funktioniert hat. Das JetPack-Plugin hat ihn ohne Probleme in der Sidebar angezeigt, aber ich wollte eine eigene Seite mit einer bestimmten Timeline versehen und habe daher den Code direkt von twitter.com generieren lassen, weil der Shortcode [timeline blablabla] nicht funktionieren wollte.

Nun, der Code-Schnipsel von twitter sah wie folgt aus:

<a class="twitter-timeline" href="https://twitter.com/warzanticheat" data-widget-id="332458262488293376">Tweets von @warzanticheat</a>
<script>!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+"://platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs");</script>

Funktioniert hat er nicht. Statt dessen bekam ich nur einen Link angezeigt.

Schuld daran war, nach meinen Recherchen, die Angabe nach src=

Dort steht nämlich: p+“://platform.twitter.com/widgets.js“

Korrekt wäre jedoch: „https://platform.twitter.com/widgets.js“

Demnach wäre der gesamte korrekte Code:

<a href="https://twitter.com/warzanticheat" data-widget-id="332458262488293376">Tweets von @warzanticheat</a>
<script>!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src="https://platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs");</script>

Viel Erfolg!

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!