filmmer – Trailer gucken, Geld kassieren

7. September 2012 um 16:31 in Allgemein, Testbericht von
flimmer

Kennst Du schon flimmer.de?
Nicht?
Das wird sich gleich ändern 🙂

flimmer.de ist eine Seite, auf welcher man durch das Anschauen von Film-Trailern Geld verdienen kann.

Und das funktioniert so:
nach einer unkomplizierten Registrierung – entweder mit vorhandenem facebook-Konto oder über die e-Mail-Adresse – kannst Du aus einer Reihe von Trailern einen auswählen und bekommst diesen angezeigt. Am Ende des Trailers  bekommst Du eine Frage gestellt, die Du korrekt beantworten musst. Dafür werden Dir 3 mögliche Antworten vorgegeben, was die Sache ungemein erleichtert 😉
Hast Du die Frage korrekt beantwortet, bekommst Du €0,10 auf Deinem Konto gutgeschrieben. Klingt im ersten Moment nicht viel, aber letztendlich hat man gerade mal 3-5 Minuten investiert und bekommt zusätzlich Informationen über aktuelle Filme 🙂

Das Konto-Guthaben kann man in verschiedene Dinge investieren: Kino-Gutscheine (derzeit nur für CineStar), DVDs, Gutscheine für videoload.de oder als Spende für verschiedene Organisationen. Eine Auszahlung des Guthabens ist nicht möglich.

Ich find flimmer.de eine witzige Idee und werde weiterhin mal den einen oder anderen Trailer schauen, um mein Konto aufzufüllen.

Wie findest Du die Idee?

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!

  • Basti

    Klingt interressant. Die Idee iss auch nich schlecht. Werds mal Probieren 🙂