HP Touchpad – dies und das

4. September 2011 um 22:23 in HP Touchpad von

Um eins zuerst zu klären:
Ja, ich hab ein HP Touchpad mit 32GB für €129,00 erstanden und ich schäme mich nicht dafür 😉

Gekauft hab ich das Teil eigtl. nur, weil ich hoffe, dass irgendwann mal Android darauf laufen wird – bisher stehen die Chancen gut.

Allerdings habe ich mich natürlich auch ein wenig mit dem Betriebssystem WebOS von HP auseinandergesetzt und muss sagen: Hut ab!
Sicherlich kommt es nicht an mein geliebtes Android ran, aber es macht Spaß damit zu arbeiten. Das Multitasking zB ist super gelöst.

Was mich ein wenig stört ist der Mangel an Apps. Aber zum Musik abspielen oder Filmchen gucken, sowie surfen, mailen und twittern reicht es 🙂

Wo wir schon beim Thema wären: Filme gucken!
Denn so einfach ist das mit dem Touchpad leider nicht, da es von Haus aus nur mp4-Files abspielen kann. Dummerweise liegen aber meine DVDs als avi-Files auf meinem Rechner und ich tu‘ mich ziemlich schwer damit, die alle nochmal umzuwandeln.

Meine Suche führte mich zum Videoplayer von www.kalemsoft.com, welcher für ein paar $$$ zu kaufen ist. Ich hab mir zuerst die Testversion installiert und war sofort überzeugt – ein Blick lohnt also 🙂

Allerdings lässt sich die Software nur installieren, wenn man PreWare installiert hat. Eine Anleitung dazu hat Caschy mal auf deutsch übersetzt.

Und wenn man PreWare schon mal drauf hat, kann man auch gleich ein wenig das System tweaken 🙂
So kann man zB einige Fixes einspielen, die zur Beschleunigung des Gerätes beitragen oder aber sogar einen Kernel installieren, der bis zu 700MHz mehr Power bringt. Wie das geht ist hier  auf englisch beschrieben. Wenn ihr PreWare schon drauf habt, lest ihr ab Schritt 6 – ansonsten bei 1 starten 😉

Mein Touchpad läuft derzeit auf 1.7GHz und ich habe bisher keinerlei Einschränkungen feststellen können. Als twitter-Client kommt SpazHD zum Einsatz, Datei-Explorer ist InternalzPro. Radio höre ich über TuneIn und mehr ist eigtl. gar nicht drauf auf meinem Pad 😀

Na gut, folgende Fixes sind noch installiert: Remove Tap Ripple, Increase Touchpad Volume, Advanced Reset Options, Faster Card Animations Hyper Version, Increase Touch Sensitivity and Smoothness 10, Muffle System Logging und Remove Dropped Packet Logging.

Viel Spaß!

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!