ENTF/DEL statt BackSpace auf dem Chromebook

21. Juli 2011 um 17:58 in Chromebook von

Ich bin ja nen Fan von Tastennutzung, aber mangels fehlender ENTF immer hinter den zu editierenden Buchstaben oder hinter das Wort zu navigieren/klicken, um es löschen zu können sagt mir nicht so wirklich zu.

Also nutzt man einfach STRG+BackSpace und das ergibt die gute alte ENTF/DEL-Taste 🙂

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!

  • Steven

    Bei mir funzt es leider nicht. Habe beide strg-Tasten zusammen mit Backspace probiert. Was könnte ich falsch gemacht haben?

    • Jan Beuth

      Gute Frage, Steven!
      Bei mir ging es damals problemlos. Habe derzeit kein Chromebook zur Hand. Hast Du ein aktuelles ChromeOS drauf?
      In welcher App hast Du die Tastenkombination ausprobiert?

  • Steven

    Ah, hat sich erledigt. Habe es gerade herausgefunden. Also bei mir funktioniert es mit alt + Backspace. Na dann ist mein Problem gelöst. Dennoch danke für die Hilfe, schönen Abend noch.