google+ aka google plus: wie geht das mit dem +1

30. Juni 2011 um 13:59 in Internet, Tips & Tricks von
Artikel aktualisiert am 12.10.2011 um 07:58

Den +1-Button gibt’s ja nun schon eine Weile. Dank google+ hat er nun auch einen Zweck.

Stattet man eine Website mit dem Pendant zum Like-Button aus, so können Google+-Nutzer diesen mißbrauchen, um die Seite „cool zu finden“.
Dies hatte BISHER keine Auswirkungen.
Man kann aber nun dank Google+ im Profil eines Nutzers sehen, welche Siten der nutzer „cool fand“.

Unter https://profiles.google.com/+1/personalization/ kann man die Datenschutzeinstellungen für den +1-Button ändern.

Will man seine „coolen Seiten“ öffnentlich darstellen, kann man dies über das Bearbeiten des Profils erreichen:

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!