Android Kalender leer

14. Juni 2011 um 18:45 in Android, Internet, Tips & Tricks von
Artikel aktualisiert am 29.02.2012 um 14:13

Heute rief mich eine Bekannte an, weil ihr Android-Device sich nicht mehr ordentlich synchronisieren würde. Wie sich rausstellte, bezog sich das „nicht“ bloß auf den Kalender.

Wer wissen will, wie die Lösung lautet, wenn sich der Kalender nicht mehr mit google synched, der klickt auf „mehr lesen“

Ursache des Problems scheint ein Bug in der google-Kalender-Software zu sein, der seit Anfang Juni dafür sorgt, dass die Kalender bei einigen (vielen) Usern leer sind.
Lt. einigen Berichten scheint dies aber nur User zu betreffen, die mit einer bestimmten Android-Version auf den Kalender zugreifen. Auch kann es vorkommen, dass der Kalender per Website normal zu nutzen ist, während auf dem Android-Device keine Synchronisation der Daten mehr statt findet.

Lange Rede, kurze Lösung:

  1. Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten
  2. auf den Reiter Alle wechseln oder per Menü-Taste den Filter aufrufen und dort Alle wählen
  3. Kalenderspeicher wählen
  4. Daten löschen antippen

Anschliessend empfehle ich, das Device neuzustarten, um anschliessend eine Synchronisation anzustoßen.
Nun sollten die Kalendereinträge wieder synchron zum Web-Kalender sein.

Hinweis:
Bei diesem Vorgang werden auch Kalendereinträge gelöscht, die im „Eigenen Kalender“ stehen und somit lokal auf dem Device gespeichert sind.

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!