Lecker Herzchen (FSK16 – Blut)

4. April 2009 um 19:39 in Allgemein von
Artikel aktualisiert am 12.10.2011 um 07:07

Heute gab’s auf dem Markt was ganz Besonderes: Rinderherz.

Eigentlich wollten wir nur ein wenig Fleisch für die Frettchen holen. Bekommen haben wir ein fettes dickes 3,5kg- Rinderherz:

Rinderherz

Sieht im ersten Moment fies aus, aber in diesem „Herzchen“ gibt es einen Strang von richtig zartem Muskelfleisch, den man heraustrennen kann, um ihn  dann zu essen – der Rest kommt zu den Frettchen 😉

In der Pfannen sieht das Ganze dann so aus:

Rinderherzfilet

Und auf dem Teller so:

Serviert

Geschmacklich ist es einfach genial! Je nachdem wie sehr man es durch haben will – Steffi durch, ich medium – schmeckt es entweder nach Steak oder Leber. Demnächst werden wir die Variante „Grilled on the Grill“ versuchen 🙂

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!