Endlich eine gute Cam

13. November 2008 um 10:20 in Fotografie von

Endlich ist es soweit: ich habe mich durchgerungen, mir eine richtige digitale Cam zu kaufen. Um genau zu sein eine digitale Spiegelreflexkamera.

Hersteller: Canon – Modell: EOS 1000D mit EF-S 18-55mm IS

Habe doch recht lange schon mit dem Kauf einer solchen Kamera geliebäugelt, habe mich dann aber ja doch erstmal für die FujiFinePix s5800 entschieden.

Leider stiess ich bei der Cam auch recht schnell an die Grenzen, obgleich die Bilder nie schlecht waren.

Kürzlich hatte ich dann das große Glück mir eine Canon EOS 400D ausliehen zu dürfen (Danke Katrin D.) und habe festgestellt, dass Welten zwischen den Ergebnissen liegen. Wäre auch schlimm gewesen, wenn nicht 😉

Nun ja,  ein paar Tage später lief dann die blöde Saturn-Werbung von wegen Sonderfinanzierung und so im TV. Aus reiner Neugier hab ich dann mal auf deren Seite geschaut und dort meine Cam zum sehr günstigen Preis gesehen. Da Saturn und MediaMarkt ja bekanntlich eine Kette sind, führte der nächste Weg zur MediaMarkt-Seite und siehe da: auch dort war die Cam zum gleichen Preis zu haben.

Allerdings wollte ich das Ding nicht finanzieren, sondern lieber gleich bezahlen. Doch woher nehmen und nicht stehlen? Naja, kurzerhand Papa angerufen, der sich freundlicherweise bereiterklärte, die Hälfte vorzustrecken (Vielen lieben Dank, Alter ;-)).

Am Montag ging’s dann nach Kiel und Zack hab ich mir die EOS 1000D geholt 🙂

Dummerweise bin ich noch nicht wirklich dazu gekommen, ein paar Bilder zu machen, die was über die Qualität der Cam aussagen. Werde aber Laut geben, sobald dies der Fall ist.

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!