Großer Sieg für Deutschland und kleiner Sieg für mich…

20. Juni 2008 um 1:53 in versatel von
Artikel aktualisiert am 12.10.2011 um 07:51

Man war das spannend heute!

Nicht nur, dass die Deutsche Elf heute nach einer sehr guten 1. Halbzeit nochmal in Bedrängnis kam, aber letztendlich doch noch siegte, auch ich habe, nachdem ich festgestellt habe, dass auf meinem pokerstars-Account noch $15 gammelten, einen kleinen Sieg errungen.

Nach kurzen Verlusten während der Einspielphase habe ich dann die Kurve bekommen und die $15 ein bissl vermehrt.

Pokern

Werde wohl nun wieder öfters spielen, um dann auch im rL (real Life) mal wieder pokern zu können.

Ach ja… den Abschluß vom heutigen Fandrive nach dem geilen Sieg im Viertel-Finale findet man hier. Waren mit ca. 50 Autos etwa 30min. in Eckernförde unterwegs.

Geiles Gefühl!

Und noch etwas gibt es zu berichten: die versatel GmbH hat es endlich geschafft, meinen Upstream auf ein annehmbares Level zu bringen. Bin zwar noch 200kbit/s vom Maximum entfernt, aber darum kümmer ich mich Ende des Quartals 😉

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!