Hart-Plastik am Start

1. Juni 2008 um 18:12 in Slotracing von

Nachdem ich ja nun eine gut fahrende White-Point-Karre besitze, hab ich den Schritt in Richtung Hart-Plastik gewagt und mir einen Mazda RX-7 zugelegt.

Als Chassis kommt ein gebrauchtes Plafit zum Einsatz, welches mir freundlicherweise von einem Slot-Kollegen günstig abgetreten wurde.

Nachdem die Karosse fertig geklebt war, ging’s ans Lackieren – „Dark Mica Blue“. „Dark Mica Blue“ ist ein sehr dunkles Blau, welches kleine bunte Metallic-Effekte beinhaltet. Vor dem Lackieren wurde die Oberfläche jedoch zuerst mit Zahnbürste und Scheuermilch aufgeraut, um sicherzustellen, dass der Lack richtig haftet. Danach gab’s noch ein Bad in Kernseife, um die letzten Fett-Rückstände zu beseitigen. Dann 3 Schichten Farbe und 2 Schichten Klarlack – fertig.

Anschliessend ging ich dran, die Karosse mit dem Chassis zu verheiraten. Kein leichtes Unterfangen, da das Chassis leider etwas kurz war und ich ein wenig umbauen musste, bevor alles passte. Ich hoffe, dass der Leitkielhalter mit 2 Schrauben genauso stabil ist, wie mit 4.

Zuletzt wurde dann das Innenleben, also Sitze, Cockpit und so zerfräst, damit es unter die Karosse und auf den Motor etc passt.

Werde Mittwoch hoffentlich ein gutes Testergebnis auf der Bahn bekommen.

Gleich im Anschluss an den Mazda hab ich mir einen Ford Focus WRC ’02 zugelegt. Dieser hat die Farbe „Mica Blue“ verpasst bekommen und wird wesentlich aufwendiger gestaltet sein, als der Mazda.

Ich hab beim Ford, nicht wie beim Mazda, fast alle Decals verwendet, die der Hersteller vorgesehen hat. Leider sind einige sehr wellig geworden, was aber zu 80% auf die Größe und Passgenauigkeit und zu 20% auf mein Unvermögen zurückzuführen ist 😉

Der Ford hat den guten alten Milhouse (der aus der Serie Simpsons) zum Fahrer und bekommt ein MoMo-Chassis, sowie einen LED-Dauerlicht-Satz verpasst.

Leider kommen die Teile erst am Montag, sodass ich mich wohl noch etwas gedulden muss und den Ford Mittwoch noch nicht fahren kann, da die Reifen noch geschliffen werden müssen. Allerdings denke ich darüber nach, ob die vom Mazda für eine Testfahrt reichen 😉

Weitere Berichte folgen 🙂

Hier mal 2 schlechte Handy-Bilder:

Mazda RX-7Ford Focus WRC 02

In eigener Sache
Ich gebe mir beim Schreiben Mühe, den Artikel so verständlich und genau wie möglich zu verfassen. Sollte mir ein Fehler unterlaufen, lass es mich wissen. Sollte Dir der Beitrag gefallen haben, kannst Du mich mit einem Klick auf den Banner unter dem Beitrag belohnen. Über ein "Share" in einem SocialNetwork freue ich mich ebenso, wie über einen Kommentar zum Beitrag. Danke!